Gänseessen „law meets tax“

Kennen Sie nicht? Dann sollten Sie unbedingt beim Nächsten mal dabei sein.

Jedes Jahr um den Martinstag herum veranstaltet der Steuerberaterverband Hamburg gemeinsam mit dem HAV ein Gänseessen im Levantehaus. Bei leckerem Gänsebraten und delikatem Wein lässt es sich herrlich plaudern und auf angenehme Art und Weise netzwerken.

Andreas Schneier, Präsident des Steuerberaterverbandes Hamburg und Andreas Schulte, Vorsitzender des HAV, laden zu diesem Event ein.

Treffen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen beider Sparten zum Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken bei köstlichem Essen und Getränken. Der Abend beginnt um 18:30 Uhr mit einem Begrüßungsempfang, anschließend gibt es ein köstliches 3-Gänge-Menü (natürlich Gans, alles weitere folgt. Auch für Vegetarier ist gesorgt), inklusive Getränken (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee).

Das Essen ist jedes Jahr auch eine perfekte Einstimmung auf die vorweihnachtliche Zeit voll Lichterglanz und Leckereien.

 

Am 13. November 2018 fand das "Law meets tax" im Tschebull statt.

Mächtig Spaß hatten 100 Rechtsanwälte und Steuerberater beim gemeinsamen Gänseessen des HAV und des Steuerberaterverbandes im Tschebull.
Die Veranstaltung war in kurzer Zeit ausverkauft. Und das aus gutem Grund: Das Restaurant Tschebull war wieder voll mit bestens gelaunten Kolleginnen und Kollegen, die sich kennenlernen wollten. Die Teilnehmer konnten sich schon beim Empfang miteinander bekannt machen. Dann war die Sitzordnung eine Herausforderung: Denn die Berufsgruppen wurden gemischt. Dadurch ergaben sich auf jeden Fall neue Kontakte, interessante Gespräche und viele Überraschungen. Also beste Voraussetzungen für einen vergnüglichen Abend. Und so war es auch.

Die Vorsitzenden Herr Schulte und Herr Schneier haben stimmungsvoll begrüßt und dann ging es richtig los.

Das typisch österreichische Essen aus der prämierten Küche in Verbindung mit der traditionellen Gans war über jeden Zweifel erhaben und das Personal hat reichlich nachgeschenkt. Somit wurde die ohnehin gute Stimmung immer gelöster und die Gespräche immer tiefsinniger. Eine hoher Geräuschpegel aus Lachen und Reden ließ keinen Zweifel, dass die Teilnehmer viel Spaß hatten. Dabei wurden alte Bekanntschaften gepflegt, neue Bekanntschaften geschlossen und private wie fachliche Themen ausgetauscht. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die Lust auf mehr macht.

Wir sehen uns im nächsten Jahr beim Gänseessen, falls wir schnell genug buchen und eine Karte ergattern können.

Fotograf Hartmut Zielke, E-Mail: hartmutzielkehbg@aol.com