Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

Kunst & Kultur

Stadtführung Wilhelmsburg

Datum:07.09.2017
Uhrzeit:16:30 bis ca. 19:00 Uhr
Ort:Landungsbrücken, Brücke 1
Kosten:€ 15,00 pro Person

Erleben Sie Wilhelmsburg von einer ganz anderen Seite.
Zuerst treffen wir uns um 16:20 Uhr an den Landungsbrücken, Brücke 1 und nehmen die Fähre 10 Minuten später durch den Reiherstieg bis zur Ernst-August-Schleuse. Auf der Fahrt dorthin kommen wir an Werften und Industrieanlagen vorbei.
In Wilhelmsburg, das durch Eindeichung von über zwei Dutzend Elbinseln entstanden ist und nach Manhattan als zweitgrößte bewohnte Flussinsel der Welt gilt, sind wir dann im Reiherstiegviertel auf den Spuren der ursprünglichen Landbevölkerung, der (Gast-)arbeiter, aber auch des Großbürgertums. Und Sie erfahren, dass die Insel in adeligen Kreisen einst eine wichtige Rolle spielte und dass von ihren adeligen Bewohnern prominente Persönlichkeiten abstammen.
Unser Weg führt uns entlang der Wasserläufe an alten Industrieanlagen vorbei und wir enden nach ca. zwei Stunden am Stübenplatz, von wo Sie den ÖPNV nutzen oder aber wieder zum Anleger gehen können.
Dauer der Tour ca. zwei bis zweieinhalb Stunden inklusive Schifffahrt.

Exklusive Führung durch das Polizeimuseum

Datum:01.11.2017
Uhrzeit:um 18:00 Uhr
Ort:Polizeimuseum Hamburg, Carl-Cohn-Straße 39, 22297 Hamburg
Kosten:€ 12,00 pro Person

Erleben Sie eine exklusive Führung durch das Hamburger Polizeimuseum.

Tauchen Sie in 200 Jahre Polizeigeschichte ein. Anschaulich und informativ erfahren Sie, wie sich die Aufgaben des Polizisten in der sich wandelnden Gesellschaft verändert haben.

Acht Kriminalfälle, die in der Öffentlichkeit überregional Aufmerksamkeit  erlangten, demonstrieren anschaulich und beispielhaft den beruflichen Alltag der Hamburger Polizei in der Ausstellung „Die Hamburger Polizei ermittelt“.

Die ganze Bandbreite der Kriminaltechnischen Untersuchung wird im Polizeimuseum präsentiert.

Das Mindestalter der Teilnehmer muss 14 Jahre betragen und Besucher müssen sich ausweisen können.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Exklusive Führung durch das Polizeimuseum

Datum:23.11.2017
Uhrzeit:um 18:00 Uhr
Ort:Polizeimuseum Hamburg, Carl-Cohn-Straße 39, 22297 Hamburg
Kosten:€ 12,00 pro Person

Erleben Sie eine exklusive Führung durch das Hamburger Polizeimuseum.

Tauchen Sie in 200 Jahre Polizeigeschichte ein. Anschaulich und informativ erfahren Sie, wie sich die Aufgaben des Polizisten in der sich wandelnden Gesellschaft verändert haben.

Acht Kriminalfälle, die in der Öffentlichkeit überregional Aufmerksamkeit  erlangten, demonstrieren anschaulich und beispielhaft den beruflichen Alltag der Hamburger Polizei in der Ausstellung „Die Hamburger Polizei ermittelt“.

Die ganze Bandbreite der Kriminaltechnischen Untersuchung wird im Polizeimuseum präsentiert.

Das Mindestalter der Teilnehmer muss 14 Jahre betragen und Besucher müssen sich ausweisen können.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de