Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

Kunst & Kultur

Buchvorstellung: Fritz Valentin: Jüdischer Verfolgter, Richter und Christ (1897 - 1984) - eine Biografie

Datum:17.05.2017
Uhrzeit:18:00 Uhr
Ort:Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg
Kosten:kostenlos

Der Verein für Hamburgische Geschichte und Kultur & Justiz laden Sie und Ihre Freunde sehr herzlich zu dieser Buchvorstellung am 17. Mai 2017 um 18:00 Uhr ein.

Buchvorstellung im Gespräch:
Prof. Dr. Ursula Büttner (Autorin) und Dr. Sigrid Schambach (Herausgeberin des Bandes, VHG)

Fritz Valentin war vieles: Im Sinne der NS-Rassenvorstellungen Jude, aus eigener tiefer Überzeugung Christ, deutscher Patriot und aus seiner Heimat verjagter Flüchtling, gewissenhafter und leidenschaftlicher Richter. In seinem bewegten Leben spiegelt sich die Geschichte des 20. Jahrhunderts.

Ursula Büttner, bis zum Ruhestand 2011 Mitarbeiterin an der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg, zeichnet das bewegte Leben des Hamburgers im Detail nach. Sie konnte Vorträge und persönliche Dokumente Valentins auswerten und in staatlichen, kirchlichen und wissenschaftlichen Archiven recherchieren.

Es erwartet Sie ein kleiner Umtrunk.

 

 

Konzert des Hamburger Juristenorchesters

Datum:07.06.2017
Uhrzeit:19:00 Uhr
Ort:Grundbuchhalle im Ziviljustizgebäude, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg
Kosten:kostenlos, um eine Spende wird gebeten

Kultur & Justiz und der Hamburgische Richterverein laden Sie  und Ihre Freunde sehr herzlich ein zu einem Konzert des Hamburger Juristenorchesters am Mittwoch, den 7. Juni 2017, 19:00 Uhr, in der Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg.

Programm:
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)        Overtüre zu Goethes Trauerspiel    "Egmont" op. 84

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)        Konzert für Violine D-Dur op. 61

Pause

Juan Crisóstorno de Arriaga (1806 - 1826) Symphonie in D-Dur

Solistin: Ruri Utsuki, Violine

Musikalische Leitung: Annalena Hösel

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Es erwartet Sie ein kleiner Umtrunk.

geförtert durch: boysen+mauke, Hamburgischer Anwaltverein e.V., Libertas e.V.

Führung durch das Hamburger Rathaus

Datum:10.07.2017
Uhrzeit:ab 16:00 Uhr
Ort:Hamburger Rathaus, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
Kosten:€ 10,00 pro Person

Das Hamburger Rathaus ist mehr als 100 Jahre alt. Aber es ist kein Museum, sondern politischer Mittelpunkt unserer Stadt. Hier haben die zwei wichtigsten politischen Organe der Hansestadt ihren Sitz: die Bürgerschaft und der Senat.

Das Rathaus ist als historisches Gebäude leider nicht barrierefrei, viele Bereiche sind nur über Umwege zu erreichen. Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte bitte vorab mitteilen.

Dauer ca. 1 Stunde

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de