Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

Kunst & Kultur

Oktoberfest

Datum:06.10.2016
Uhrzeit:ab 18:30 Uhr
Ort:In der Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes
Kosten:Der Eintritt ist kostenlos.

Griaß eana liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 6. Oktober 2016 heißt es wieder „O’zapft is!“

Für ein gemeinsames Prosit der Gemütlichkeit freuen wir uns, Sie
zu unseren "Wiesn" ab 18:30 Uhr in der Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes einzuladen.

Jeder 10 Besucher erhält eine kleine Überraschung. 

Brez`n, Krustenschinken, Oktoberfestfestbier und andere Schmankerl werden nicht fehlen. Merken Sie sich den Termin gleich vor - bringen Sie Freunde und Kollegen mit!

Pfiat eana – wir freuen uns auf Sie! Melden Sie sich direkt an.

Werftführung Lufthansa Technik

Datum:04.11.2016
Uhrzeit:von 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Besucherzentrum Lufthansa Technik AG, Weg beim Jäger 193, 22335 Hamburg
Kosten:€ 20,00 pro Person ! ACHTUNG! Wir benötigen den Vor-und Zunamen als auch die PRIVATanschrift zu jeder Person

 

ACHTUNG! Wir benötigen den Vor-und Zunamen als auch die PRIVATanschrift jeder Person.

Sei werden im Besucherzentrum der Lufthansa Technik außerhalb des Sicherheitsbereichs des Werftgeländes begrüßt. Dort werden Sie durch den Film "Die Welt von Lufthansa Technik" auf die vielfältige Welt der Flugzeugtechnik eingestimmt. Die folgende Tour führt durch die Überholungshalle und die Triebwerswerkstatt.

Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein und sich durch einen Ausweis mit Foto legitimieren. Jeder Besucher wird am Eingang des Betriebsgeländes einer Sicherheitsprüfung unterzogen.

Führung: Auswanderermuseum BallinStadt Hamburg

Datum:24.02.2017
Uhrzeit:16:30 bis ca. 18:30 Uhr
Ort:Auswanderermuseum BallinStadt, Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg
Kosten:€ 24,00 pro Person

Wir bieten Ihnen eine interessante und spannende zweistündige Führung im Auswanderermuseum BallinStadt Hamburg.

Gehen Sie auf eine spannende Reise und erleben Sie in der neuen BallinStadt die Ein- und Auswanderungsgeschichte über vier Epochen hinweg. In insgesamt 3 Häusern auf 2.500 qm begleiten Sie Menschen mit all ihren Wünschen und Träumen, die sie auf ihren Weg in eine neue Heimat mitnahmen. Lernen Sie Albert Ballin, den Gründer der damaligen Auswandererhallen in Hamburg, kennen und verfolgen Sie die Entwicklung von Migration in Megacities.

Haus 1 "Hafen der Träume"

Es ist die Welt vor 120 Jahren. Albert Ballin, Namenspatron des Museums, fasst den Entschluss, eine Zufluchtsstätte für die Millionen Auswanderer aus Europa zu schaffen, bevor ihre Reise in die Neue Welt beginnt. Die Ausstellung entführt Sie in die faszinierende und persönliche Geschichte des Mannes, der für viele Menschen eine kurze Heimstatt geschaffen hat - den Hafen der Träume - und zeigt Ihnen die historische Bedeutung des Ortes für die Welt.

Haus 2 "Welt in Bewegung"

Die große Auswanderungsausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise mit vielen Stationen. Sie erleben die Etappen der Auswanderung über die Jahrhunderte hinweg. In 14 Themenräumen erhalten Sie Einblicke in Länder, weit entfernt und Ihrem Leben doch sehr nah und vertraut.

Haus 3 "Lebenslinien"

Biografien bewegen. Denn es sind Geschichten von Menschen. Beruhrende Geschichten, voller Aktualität. Lassen Sie die Lebenslinien Sie berühren, verfolgen Sie die Entwicklung von Migration in megacities und erleben Sie einen Abschluss Ihrer Reise, den Sie nicht erwartet haben.

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de