Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

Clearingausschüsse

Ständig wiederkehrende Störungen im Justizablauf, die den Anwälten die tägliche Arbeit erschweren, werden regelmäßig im Clearing-Ausschuss (für die Zivilgerichtsbarkeit oder Verwaltungsgerichtsbarkeit) mit hochrangigen Vertretern der Anwaltschaft, der Gerichte und der Justizbehörde erörtert.

Dabei werden konkrete Einzelfälle, die Anwälte an den HAV herantragen, analysiert, diskutiert und Lösungen erarbeitet, die dazu beitragen, dass derartige Fehlabläufe in Zukunft vermieden werden können. Dieser Ausschuss - ursprünglich vom damaligen Justizsenator als einmaliges Treffen zur Beruhigung erhitzter Anwalt-Gemüter gedacht - hat sich zwischenzeitlich als äußerst effektive, unbürokratische und gern in Anspruch genommene Institution etabliert. Zudem sorgt ein im Wechsel mit dem Richterverein ausgerichtetes gemeinsames Vorstandsessen für die entspannte Kommunikation mit der Richterschaft in Hamburg.

Wenn Sie Probleme mit dem Ablauf in Gerichtsverfahren haben, nutzen Sie den Clearing-Ausschuss, Ihre Fälle werden mit offenen Ohren aufgenommen.

Wenden Sie sich an uns, reichen Sie uns Ihre Schilderung der Störungen schriftlich ein. Wir geben diese Schilderung an den Clearing-Ausschuss weiter, damit dieser sich den Beschwerden in seinen Sitzungen annehmen kann.

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de