Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

Datenschutzbestimmungen

- Stand September 2016 -

1. Allgemeine Hinweise

Der Hamburgische Anwaltverein e.V. (HAV) freut sich, dass Sie seine Website besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne Anmeldung möglich.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen bei einem Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese Daten genutzt werden.

2. Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten

2.1. Nutzungsdaten

Unsere Webserver speichern automatisch folgende Nutzungsdaten bei Ihrem Besuch unserer Website:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers;
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem;
  • die Website, über die Sie unsere Website aufgerufen haben;
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs;
  • Ihre IP-Adresse.

Die Erfassung dieser Nutzungsdaten erfolgt automatisch und anonym. Ihre IP-Adresse verwenden wir nicht zu Ihrer Identifikation. Die Nutzungsdaten helfen uns aber, Informationen darüber zu gewinnen, wie unsere Website und die Angebote auf unserer Website genutzt werden und geben uns die Möglichkeit unser Angebot zu verbessern und Fehler zu beseitigen. Wir werden diese Daten spätestens nach zwei Wochen löschen.

2.2. Bestandsdaten

Im Rahmen der Registrierung für unsere Angebote, Dienste oder Service-Leistungen bitten wir Sie, uns personenbezogenen Daten zu nennen, wie z.B. Kanzleiname, Vor – und Nachname, Telefon, Telefax, E-Mail, Beruf, Position in der Kanzlei, Mitgliedschaft im HAV, sonstige Mitgliedschaften, Postanschrift usw.. Die Angabe dieser personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich freiwillig zur Durchführung der von uns angebotenen Dienstleistungen. Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir u.a. für:

a. HAV-Newsletter

Wenn Sie den HAV-Newsletter abonnieren, benutzen wir ebenfalls die personenbezogenen Daten, die Sie in der Buchung angegeben haben, um Ihr HAV-Newsletter-Abonnement zu bearbeiten. Die Registrierung erfolgt über ein sog. „Double-Opt-In“-Verfahren, d.h. wir senden an die angegebene E-Mail-Adresse eine Mail mit der Bitte, den Wunsch nach Bezug des HAV-Newsletters nochmalig zu bestätigen. Danach erhalten Sie dann den HAV-Newsletter. Sie können ihn jederzeit wieder über einen entsprechenden Link, der in jedem HAV-Newsletter angezeigt wird, abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke verwendet.

b. Anwaltssuchdienst

Wir bieten Ihnen auf www.hav.de die Möglichkeit an, unter der Rubrik Anwaltssuchsuchdienst, Anwältinnen und Anwälte in Hamburg und überregional im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zu suchen.

Die Suchmaske des Anwaltssuchdiensts wird im Rahmen eines Iframes eingefügt und von der Webseite des Deutschen Anwaltvereins e.V. (DAV) abgerufen. Zur Darstellung des Inhalts dieses Frames auf unserer Webseite wird daher Ihre IP-Adresse an den DAV übermittelt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den DAV sowie Ihre diesbezüglichen Rechte zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des DAV.

c. Datenerhebung bei Nutzung von HAV-Stellenmarkt und HAV-Kleinanzeigen

  • Buchung von Anzeigen in HAV-Stellenmarkt und HAV-Kleinanzeigen
    Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, die Veröffentlichung einer Stellenanzeige im HAV-Stellenmarkt zu buchen oder eine Kleinanzeige zu buchen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur zu dem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen, Ihre Buchung zu bearbeiten.
  • Nutzung von Anzeigen in HAV-Stellenmarkt und HAV-Kleinanzeigen
    Sie haben die Möglichkeit über die HAV-Anzeigen direkt Kontakt mit dem Anzeigensteller aufzunehmen, entweder direkt über die bereitgestellte E-Mail oder Website des Anzeigenstellers oder bei chiffrierten Anzeigen über eine e-Mail an den chiffrierten Steller der Anzeige.

3. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir diese auf besonders geschützten Servern in Deutschland oder in der Europäischen Union. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – auch wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

4. Wie lange speichern wir Ihre Daten und an wen geben wir sie weiter

Grundsätzlich gilt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur soweit und solange erheben, verarbeiten oder nutzen wie wir diese Daten benötigen, um unsere Leistungen Ihnen gegenüber zu erbringen.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, nachdem wir unsere Leistung für Sie erbracht haben, es sei denn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht verpflichtet uns, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern.

5. Verwendung von „Cookies“

Um Ihnen einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung unserer Website komfortabler zu gestalten, verwenden wir auf unserer Website „Cookies“. Cookies sind kleine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Eine Verwendung von Cookies ist allgemein üblich, aber Sie können der Speicherung von „Cookies“ auf Ihrem Rechner in den Einstellungen für Cookies Ihres Internetbrowsers widersprechen, die Speicherung verhindern oder einschränken. Möglicherweise ist unsere Website für Sie dann allerdings nur eingeschränkt nutzbar.

6. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

Sofern der HAV sich für die Erfüllung der Ihnen gegenüber bestehenden Vertragspflichten dritter Unternehmen bei der Datenverarbeitung bedient (sog. Datenverarbeitung im Auftrag), sind diese vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Weisungen sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.

7. Google Analytics

Auf dieser Website werden durch Google Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc. („Google“), Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie und eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, bis dieses Browser-Plug-In deaktiviert bzw. gelöscht wird. Das Browser-Plug-In ist pro Browser und Rechner gesetzt. Wenn Sie also keine Webanalyse wünschen, so müssen Sie das Browser-Plug-In auf allen verwendeten Browsern und Rechnern hinzufügen.

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um zu gewährleisten, dass IP-Adressen nur anonymisiert erfasst werden und um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen (sog. IP-Masking).

Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und -nutzung seitens GoogleAnalytics entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Analytics in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

8. Google Maps

Diese Website nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,
  • IP-Adresse,
  • im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

9. Links zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich Links zu Websites anderer Anbieter. In diesen Fällen werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf deren Websites direkt.

10. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten oder über folgende Email-Adresse an uns wenden: info@remove-this.hav.de.

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de