Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

§ 15 FAO - Neuere Entwicklungen in der Unternehmensnachfolge

Datum:Montag, 18. April 2016
von 17:00 bis 20:15 Uhr
Ort:Zimmer B 200
Referent:Rechtsanwalt Dr. Kai Greve, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner der Kanzlei Taylor Wessing, Hamburg,
Kosten:€ 180,00 bzw. € 90,00 für Mitglieder HAV/FORUM
Inhalt:

§ 15 FAO + Praktiker
3 Zeitstunden Unterrichtsdauer

 

Das Urteil des BVerfG zur Erbschaftssteuer und das sich anschließende Gesetzgebungsverfahren stellt eine Herausforderung für den Anwalt dar, der bei einer Unternehmensnachfolge beraten soll. Die sich daraus ergebenden Probleme und Möglichkeiten sowie weitere steuerliche Veränderungen werden schwerpunktmäßig vorgestellt. Aber auch zivilrechtliche Neuerungen aufgrund von Urteilen bzw. Gesetzesänderungen sind Gegenstand der Veranstaltung. Das neue zu erwartende Erbschaftssteuerrecht, Änderungen im Grunderwerbssteuerrecht (§ 1 Abs. 2a und 3a sowie § 8 Abs. 2, außerdem Änderungen im Steuersatz). Aus dem Erbrecht wäre die auf Erbfälle ab dem 17. August 2015 anzuwendende EU-Erbrechtsverordnung zu nennen (mit erheblichen Auswirkungen auf das so beliebte Berliner Testament). Gesellschaftsrechtlich ist immer wieder von Bedeutung der Gleichlauf von erbrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Regelungen. Außerdem sind die Änderungen des Grunderwerbssteuerrechts auch für Gesellschaftsrechtler ein Wissens-Muss, da dort abgestellt wird auf Änderungen im Gesellschafter bestand.

Zurück zur Übersicht

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de