Hamburgischer Anwaltverein e.V.

HAV-Mitgliederbereich

§ 15 FAO - Arbeitsrechtliche Neuerungen durch die GroKo

Datum:Donnerstag, 25. Februar 2016
von 14:00 bis 19:00 Uhr
Ort:Zimmer B 200
Referent:Rechtsanwalt Axel Groeger, Fachanwalt für Arbeitsrecht, ist Partner der überörtlichen Sozietät Redeker Sellner Dahs, Bonn
Kosten:€ 280,00 bzw. € 140,00 für Mitglieder HAV/FORUM
Inhalt:

§ 15 FAO + Praktiker
4,5 Zeitstunden Unterrichtsdauer

 

Im Kapitel „Vollbeschäftigung, gute Arbeit und soziale Sicherheit“ des Koalitionsvertrages der Großen Koalition (GroKo) vom 26. November 2013 wurden eine Reihe gesetzgeberischer Maßnahmen angekündigt. Sie stehen unter dem Leitgedanken „Rahmenbedingungen für gute und sichere Arbeit mit einer fairen Bezahlung und für eine starke Sozialpartnerschaft von Arbeitgebern und Gewerkschaften“ zu schaffen. Das Seminar bietet zu Beginn der „zweiten Halbzeit“ des 18. Deutschen Bundestages ein etwas anderes „update Arbeitsrecht 2016“, nämlich orientiert an den Aktivitäten des Gesetzgebers. Nach einem Überblick über die bereits in Kraft getretenen sowie die noch im Gesetzgebungsverfahren befindlichen Neuerungen werden praxisrelevante Fragen zu den im Koalitionsvertrag enthaltenen, von der GroKo zum Teil bereits abgearbeiteten Themen behandelt. Dabei bildet, gut ein Jahr nach seinem Inkrafttreten, die Behandlung bereits gelöster und noch offener Fragen des Mindestlohngesetzes einen Schwerpunkt. Ferner werden die Neuregelung zur Befristung von Arbeitsverhältnissen mit älteren Arbeitnehmern sowie das Tarifeinheitsgesetz, letzteres unter Berücksichtigung der hierzu bereits ergangenen Entscheidungen des BVerfG, näher beleuchtet.

- Der Koalitionsvertrag - Planung und Wirklichkeit im Überblick
- Das Mindestlohngesetz - ein Eckpfeiler des Arbeitsrechts
- Das Tarifeinheitsgesetz - zurück in die Zukunft oder Totgeburt?
- § 41 S. 3 SGB VI - Flexicurity oder Einfallstor für prekäre Beschäftigung im Alter?
- Änderungen der betrieblichen Altersversorgung durch Umsetzung der Mobilitätsrichtlinie
- Bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie

Zurück zur Übersicht

Mitglied werden
Stellenmarkt und Kleinanzeigen
Anwaltssuchdienst

Hamburgischer Anwaltverein e.V. • Sievekingplatz 1 • Ziviljustizgebäude • Zimmer B 200 • 20355 Hamburg • Tel. (040) 61 16 35 - 0 • info@hav.de